100 Stunden Musik

Hameln. 80 Bands auf sechs Bühnen und zwei DJ-Areas sorgen für satten Sound in der Hamelner Altstadt. Eine explosive Mischung durch die Musik-Genres ist garantiert – handgemachte Musik und ausgelassene Stimmung stehen im Stadtfest-Fokus! Bands, die ihr Handwerk verstehen und ihr Publikum lieben, jede Menge Stände und viele Aktionen für die ganze Familie sorgen für ausgiebige Partystimmung. Es ist Pflasterfest an diesem Wochenende –mit 100 Stunden Live-Musik.

„Denn wenn es nicht rockt, dann isses fürn Arsch“, sagt Hamelns Rock-Urgestein Bob Dulas. Der muss es schließlich wissen. 50 Jahre im Musikgeschäft gehen nur so! Und auf dem Pfasterfest rockt er mit – Heimspiel sozusagen. Und da sind so viele andere Bands, die für Stimmung sorgen. Von Sixtyfive Cadillac über die Jule-Werner-Blues-Band bis zu Boerney & die Tri Tops. Weiteste Anreise und von vielen wieder sehnlichst erwartet: Ryhs Crimmin: Der Singer/Songwriter aus Australien ist mittlerweile fast so etwas wie ein Pflasterfest-Urgestein und wird mit Didgeridoo an allen drei Tagen den Spirit aus Down Under in die Rattenfängerstadt bringen.

Sechs Bühnen – und dennoch spielt sich ein Gutteil des bunten Partylebens auch noch woanders ab. Zum Beispiel bei den Aquaballs. Und beim Bungee-Trampolin. Und an den vielen Ständen, die für das leibliche Wohl sorgen. Und, und, und… An allen drei Veranstaltungstagen gibt es jede Menge Möglichkeiten zum Toben und Spaßhaben, zum Ausspannen und Zuhören. Vor allem auch für die jungen und jüngsten Besucher des Festes, aber ebenso für die Junggebliebenen. Der Spaßfaktor ist garantiert. Öffnungszeiten: Samstag von 11 bis 1 Uhr und Sonntag von 11 bis 19 Uhr.