Bad Pyrmont. Es war das Adventsquiz vom Vorstand der Europa-Union Bad Pyrmont ausgeschrieben – und die Quizverantwortlichen Renate Baumgärtner und Peter von der Osten ließen sich auch flugs ein kniffliges Rätsel einfallen, das wirklich nicht so einfach zu lösen war. Unter den acht Personen, die alles richtig gelöst hatten, wurde Hanne Adam aus Klein Berkel gelost. Sie erhielt den ersten Preis: ein weihnachtliches Präsent aus der Manufaktur Fürstenberg.

Quizmaster von der Osten und Schriftführerin Angelika Nousch kamen aus Bad Pyrmont angereist, um der Gewinnerin zu gratulieren. Die weiteren Preise kommen im Laufe der Woche.
Für das kommende Jahr wünschen sich alle Verbandsmitglieder ein Ende der einschnürenden Corona-Auflagen. Der Vorstand erarbeitet bis Jahresanfang ein vielseitiges Programm, das bei Verbesserung der momentanen Lage durchaus flexibel vorgezogen werden kann. Hierüber informiert der Vorsitzende im kommenden Rundbrief und durch Berichterstattung in den lokalen Medien. Interessierte können sich an die Schriftführerin unter der Telefonnummer 05281 / 987466 wenden.

Disclaimer: Dieser Inhalt wurde über unser Online-Tool übermittelt. Wir haften nicht für etwaige Fehlinformationen oder Verletzungen des Urheberrechts der dargestellten Medien (Bild, Text, Video, Grafiken, etc.).

Sie möchten einen Beitrag hinzufügen?

Nutzen Sie unser Online-Formular, um einen Beitrag für die Rubrik „Wir von hier“ zu übermitteln.

Beitrag übermitteln