Startseite2020-04-27T19:48:24+02:00

Wichtiger Hinweis!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation erscheint an folgenden Tagen die Hallo Mittwoch-Ausgabe nicht: 22.04., 29.04., 06.05., 13.05., 20.05. und 27.05.2020

alle Beiträge

Kurz und knapp: Aktuelle Meldungen

Kurz und knapp: Aktuelle Meldungen

Theater online erleben

Hameln. Live ist Theater natürlich am Schönsten. Doch damit in den Zeiten notwendiger Kontaktvermeidung nicht vollständig auf die Bühne verzichtet werden muss, sorgt das Theater Hameln auf seiner Homepage für sehenswertes Online-Theater. Exklusiv für den heimischen Kulturtempel hat das Staatstheater Mainz eine Online-Version des Stücks „Die Agonie und Ekstase des Steve Jobs“ produziert, das live im Januar 2018 in Hameln

Landsommer-Führung an Pfingsten

Welsede. Es geht wieder los: Eine Landsommer-Führung mit Gästeführerin Renate Schulte findet Pfingstmontag, 1. Juni, auf dem Gutshof in Welsede statt. Die geheimnisvolle Kapelle sowie der Landadel gestern und heute und die romantische Liebesgeschichte mit tragischen Folgen zwischen der hann. Aristokratin Caroline von Linsingen und dem englischen Thronfolger  stehen im Vordergrund der Führung „Noblesse oblige“ um 14 Uhr. Parken ist

Erste Kunstwerke eingetroffen

Salzhemmendorf. Die Jugendarbeit Salzhemmendorf hat zusammen mit der Sparkasse einen Mal- und Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche von acht bis 18 Jahren ausgelotet. Die ersten Einsendungen sind mittlerweile eingetroffen. Noch bis zum 30. Juni können Bilder unter nachfolgender Fragestellung eingereicht werden: Wie geht es euch? Was gibt euch Kraft und Halt? Was macht euch Sorgen? Welche Gedanken beschäftigen euch? Gebt

alle Kurzmeldungen

Die neuesten Kolumnen

Rickis jüngstes Gericht: Gemüse-Gratin

Eine wunderbare, genusspralle Zeit, die früher einmal auch die „kalte“ hieß oder schlicht Winter und saftige Braten mit viel Sauce auf den Tisch brachte. Eintöpfe und wunderbar butterig Süßes. Nach so viel Fülle, die sich natürlich auch peu à peu niederschlug und je nach Familien-Tradition in den Backen oben seitlich und halbtief hinten lagerte, vor allem aber beeindruckende Ringe schuf, wo einst die Taille saß. Was Wunder, wenn nach so viel Fettlebe plötzlich zarte Frühlingsgemüse die Küche erobern. Abwechslung ist

HALLO HI(T)STORY: Commodores mit „Brick House“

In den Endsechzigern und Siebzigern trug Lionel Richie einen Afro auf der Murmel, der ihn wie eine Klobürste aussehen ließ. Ich darf das so schreiben; in den Achtzigern war ich selber eine. Nun, jedenfalls war Richie rich an Songideen, steckte mit fünf Studienkollegen die Bauschköppe zusammen, was wie „social distancing“ ausgesehen haben muss. Sie schrieben Songs, traten live auf, wurden lokal berühmt im Raum Detroit. Sie hießen sich die Jays, woraus die Commodores wurden. Eine Zeit lang tat sich wenig,

Hallo Mittwoch, Hallo Sonntag und Hallo Pyrmont als E-Paper

Die aktuellen Ausgaben

Alle Ansprechpartner auf einen Blick

Kontakt aufnehmen