Tündern. Am  13. September trafen sich 27 Wanderfreunde in Tündern, um in Fahrgemeinschaften nach Marienau zu fahren. Ein kleiner Parkplatz neben dem Eulenturm am Klostergarten war das Ziel. Von hier wanderten die Teilnehmer etwa eine Stunde Richtung Osterwald und dann durch die Feldmark wieder zum Klostergarten nach Marienau. Hier gab es eine Führung zuerst durch den Klostergarten und dann in der St.-Marien-Kapelle. Alle waren sehr überrascht, als auf einmal ein Mönch vor ihnen stand, der sich als “ Johann von Hildesheim “ vorstellte. Er erklärte, dass früher die Karmeliner-Mönche den Garten und die Kräuter gepflegt haben, heute ehrenamtliche Bürger aus Marienau. Damit bei der schweren Arbeit im Garten keiner krank wurde, haben die Mönche aus den Heilkräutern einen Heiltrunk gebraut, der auch heute noch hergestellt wird. Die Wanderfreunde durften ihn probieren – Fazit: sehr lecker!

Dann ging es in die Kapelle, vorbei an dem Grabstein der Gräfin Anna zu Spiegelberg neben dem Eingang. Um 1950 wurde die Marien-Kapelle renoviert, erklärte der Mönch, und dabei die Krypta an der Außenmauer mit den Grabstätten der Klosterstifter und eventuell Johann von Hildesheim zugeschüttet. Bei der nächsten Renovierung wurde die Krypta teilweise wieder freigelegt und mit einer Beleuchtung versehen.

Zum Ende der Führung bedankte sich der Wanderwart bei dem Mönch (Uwe Thielke) für die sehr interessante Führung durch den Garten und die Kapelle. Die Wanderfreunde machten noch einen kurzen Spaziergang und fuhren dann nach Behrensen um in der Gaststätte “ Zur Alten Tränke“ Schnitzel zu essen. Der Wirt hatte alles sehr schön hergerichtet und Essen und Trinken haben allen gemundet. So ging wieder ein sehr interessanter und schöner Wandertag zu Ende.

Disclaimer: Dieser Inhalt wurde über unser Online-Tool übermittelt. Wir haften nicht für etwaige Fehlinformationen oder Verletzungen des Urheberrechts der dargestellten Medien (Bild, Text, Video, Grafiken, etc.).

Sie möchten einen Beitrag hinzufügen?

Nutzen Sie unser Online-Formular, um einen Beitrag für die Rubrik „Wir von hier“ zu übermitteln.

Beitrag übermitteln