Bad Pyrmont. Corona-bedingt wurde zum zweiten Mal die beliebte Weihnachtsfeier des LandFrauenvereins Bad Pyrmont abgesagt. Dafür überraschte der Vorstand, gemeinsam mit weiteren helfenden Landfrauen, seine Mitglieder mit einer Weihnachtstüte leckeren Inhalts: ein kleiner Weihnachtsstollen für den Advents- und Weihnachtskaffee wurde persönlich überreicht. Extra für die über 200 Mitglieder wurden die Stollen von der Bäckerei Engelke, Holzhausen, gebacken und liebevoll verpackt.

Jetzt hoffen und wünschen sich die Pyrmonter Landfrauen, dass 2022 eine Weihnachtsfeier wieder im gewohnten Rahmen stattfinden kann.

Disclaimer: Dieser Inhalt wurde über unser Online-Tool übermittelt. Wir haften nicht für etwaige Fehlinformationen oder Verletzungen des Urheberrechts der dargestellten Medien (Bild, Text, Video, Grafiken, etc.).

Sie möchten einen Beitrag hinzufügen?

Nutzen Sie unser Online-Formular, um einen Beitrag für die Rubrik „Wir von hier“ zu übermitteln.

Beitrag übermitteln