Bad Pyrmont. Immer wieder sehr leidig sind Müllablagerungen im Bereich von Altglascontainern. Vergangenen Mittwoch, 20. Januar, wurde der Polzei gegen 19 Uhr von einem Zeugen gemeldet, dass ein Mann Sperrmüll an einem Altglas-Container an der Waldecker Straße abstellte. Der Mann aus Bad Pyrmont wurde ermittelt und räumte die Teile wieder weg. Zusätzlich wird jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gegen ihn geschrieben. Ein Hinweis: Die Sperrmüllabfuhr der Kreisabfallwirtschaft ist trotz der Corona-Maßnahmen weiterhin tätig.