Startseite2022-01-18T17:01:37+01:00

Ein neues Häuschen für den Märchengarten weiterlesen Gastronomie verliert immer mehr Arbeitskräfte weiterlesen Sars-Covid-2-Viren im Abwasser weiterlesen Besonderes Projekt: Einmal Jenseits und zurück weiterlesen Worauf wir uns freuen (möchten) weiterlesen
alle Beiträge
Anzeige
Anzeige

Wir von hier

Entdecken Sie das Vereinsleben in der Region und übermitteln Sie als Verantwortlicher direkt online Ihre Beiträge an uns!

Wir von hier

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation erscheint die Hallo-Mittwoch-Ausgabe bis auf Weiteres nicht.

alle Beiträge

Kurz und knapp: Aktuelle Meldungen

Kurz und knapp: Aktuelle Meldungen

Holocaust-Gedenktag in kleinerem Rahmen

Hameln. Der Gedenktag an die Opfer des Holocaust muss in diesem Jahr ohne große Öffentlichkeit auskommen. Die Volkshochschule Hameln-Pyrmont als Veranstalter weicht pandemiebedingt aufs Radio aus: Eine Gedenkstunde wird am Donnerstag, 27. Januar, ab 18 Uhr live bei Radio aktiv übertragen. Die Autorin Maren Gottschalk liest Passagen aus ihrem Buch über die Widerstandskämpferin Sophie Scholl; Oberbürgermeister Claudio Griese spricht ein

Neuer Unimog für den Bauhof

Lügde. Andauernder Schneefall, Sturmböen, Schneeverwehungen – der Bauhof hatte beim letzten großen Wintereinbruch im Februar 2021 alle Hände voll zu tun. Udo Schmidt vom Team des Bauhofes kann sich noch gut an den vergangenen Wintereinsatz erinnern. Damals fiel der gut zwölf Jahre alte Unimog zur Unzeit aufgrund eines technischen Defekts aus. Über Tage war das gesamte Team des Bauhofs und

Vortragsreihe rund um die Energiewende

Weserbergland. Gemeinsam mit dem Bürgerdialog Stromnetz lädt die Klimaschutzagentur Weserbergland zu der Online-Veranstaltungsreihe „Ein Monat Klimaschutz im Weserbergland“ ein. An vier Abendterminen im Februar können sich interessierte Bürger zu Themen rund um die Energiewende, die Versorgungssicherheit und den Stromnetzausbau informieren. Darüber hinaus werden Beispiele vorgestellt, wie etwa durch Photovoltaikanlagen und E-Auto-Ladestationen zu Hause Klimaschutz betrieben werden kann. Gastgeber Jonas Töpken,

alle Kurzmeldungen

Die neuesten Kolumnen

Rickis jüngstes Gericht: Gemüse-Gratin

Eine wunderbare, genusspralle Zeit, die früher einmal auch die „kalte“ hieß oder schlicht Winter und saftige Braten mit viel Sauce auf den Tisch brachte. Eintöpfe und wunderbar butterig Süßes. Nach so viel Fülle, die sich natürlich auch peu à peu niederschlug und je nach Familien-Tradition in den Backen oben seitlich und halbtief hinten lagerte, vor allem aber beeindruckende Ringe schuf, wo einst die Taille saß. Was Wunder, wenn nach so viel Fettlebe plötzlich zarte Frühlingsgemüse die Küche erobern. Abwechslung ist

HALLO HITSTORY „Faithful“ von Go West

Arif Mardin, legendärer Musikproduzent und Arrangeur, der zwölf Grammys abräumte und maßgeblich unter anderem an den großen Erfolgen Aretha Franklins beteiligt war, bezeichnete den Stil des britischen Duos Go West als „Modern Motown“. Peter Cox und Richard Drummie, weiß wie gekalkte Wände, muss Mardins Meinung aus den Tiefen schwarzer Soulmusik wie ein Ritterschlag vorgekommen sein. In der Tat aber hatte der Mastermind sehr treffend zum Ausdruck gebracht, dass die beiden Komponisten und Musiker weit über die Klassifizierung des lollibunten Achtzigerjahre-Pops

Hallo Mittwoch, Hallo Sonntag und Hallo Pyrmont als E-Paper

Die aktuellen Ausgaben

Die aktuellen Ausgaben

Alle Ansprechpartner auf einen Blick

Kontakt aufnehmen
Nach oben