Oldendorf (gök). Erstmals veranstaltete der DRK-Ortsverein Oldendorf/Ahrenfeld einen Erste-Hilfe-Lehrgang im Pfarrhaus in Oldendorf.

Mit 15 Teilnehmern war der Kurs ausgebucht, wobei Personen verschiedenen Alters aus unterschiedlichen Gründen für Beruf, Führerschein oder  Jugendleiter-Ausbildung daran teilnahmen.

Diana Schaumann vom DRK-Kreisverband Weserbergland leitete die neun Unterrichtsstunden, wodurch die Teilnehmer den ganzen Tag im Pfarrhaus beschäftigt waren. Für die Verpflegung sorgte der DRK-Ortsverein mit Getränken und Snacks.

Disclaimer: Dieser Inhalt wurde über unser Online-Tool übermittelt. Wir haften nicht für etwaige Fehlinformationen oder Verletzungen des Urheberrechts der dargestellten Medien (Bild, Text, Video, Grafiken, etc.).

Sie möchten einen Beitrag hinzufügen?

Nutzen Sie unser Online-Formular, um einen Beitrag für die Rubrik „Wir von hier“ zu übermitteln.

Beitrag übermitteln