Aktuelle Meldungen

Nachrichten aus Hameln-Pyrmont

StartseiteMeldungen
Meldungen2020-01-22T12:03:51+01:00

Junger Orgelvirtuose spielt Bachs Toccata

Hameln. Am kommenden Donnerstag, 9. Juli, wird die sommerliche Konzertreihe „Orgelmusik am Donnerstag“ in der Hamelner Marktkirche St. Nicolai von Aurel Dawidiuk fortgesetzt. Der 19-jährige Hannoveraner gilt als einer der verheißungsvollsten Organisten und Pianisten seiner Generation und hat bereits zahlreiche erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen. Seit vergangenem Jahr studiert er in Detmold Klavier, Orgel und Dirigieren. In

Anmeldung zu Ferienaktivitäten gestartet

Salzhemmendorf. Jugendpflege und mehrere Vereine im Flecken Salzhemmendorf haben es möglich gemacht: Insgesamt 34 Ferienangebote für Kinder und Jugendliche sind seit 1. Juli unter www.salzhemmendorf.feripro.de online buchbar. Einige Veranstaltungen sind bereits ausgebucht. Es lohnt sich aber trotzdem, auf der Seite zu stöbern. Freie Plätze sind noch verfügbar für: die Fahrradtour, Tieren, Narben und Natur, Zumba 4 Kids, Schnuppertennis, Kino

Hamelner Diakon besteht Prüfung zum Prädikanten

Hameln/Hildesheim. Neue Herausforderung gesucht: Der Hamelner Diakon Carsten Overdick hat mit einer Prüfung seine zweijährige Ausbildung zum Prädikanten abgeschlossen. „Ich habe in dieser Zeit viele neue Formen entdeckt, Nähe zu erzeugen und Menschen die Botschaft Jesu zu verkünden“, sagte Overdick nach seiner Prüfung im Prädikantenkolloqium vor Regionalbischof Eckhard Gorka in Hildesheim. Religions- und Sozialpädagoge Overdick wirkt seit fast 30 Jahren

Wandelhalle wird saniert

Bad Pyrmont. Die Sanierungsarbeiten an der Wandelhalle Bad Pyrmont haben begonnen. Sie sollen bis Mitte 2021 abgeschlossen sein und rund 1,2 Millionen Euro kosten. Das Staatliche Baumanagement Weser-Leine, das die Baumaßnahmen im gesamten Staatsbad leitet, startet zunächst mit Erdarbeiten für die Errichtung einer Blitzschutzanlage. „Die Baumaßnahmen sind nötig, da die Wandelhalle an verschiedenen Stellen erheblichen Sanierungsbedarf aufzeigt“, so Michael Brassel,

Sonderkonzert „Von Bach bis Hollywood“

Westerbrak. Das preisgekrönte Blechbläserensemble „10forBrass“ gastiert kommenden Sonntag, 5. Juli, im Rahmen eines Open-air-Sonderkonzerts der Musikwochen Weserbergland in Westerbrak bei Bodenwerder. Unter dem Motto „Von Bach bis Hollywood“ spielen die zwölf jungen Musiker Arrangements aus Klassik und Filmmusik. „10forBrass“, dessen Mitglieder in Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, den Bamberger Symphonikern, dem Orchester der Deutschen Oper Berlin und der Nordwestdeutschen Philharmonie