Aktuelle Meldungen

Nachrichten aus Hameln-Pyrmont

StartseiteMeldungen
Meldungen2020-01-22T12:03:51+01:00

Die Südstadt soll leuchten

Hameln. Aufgrund der Corona-Pandemie kann in diesem Jahr kein Lichterfest vor dem Treffpunkt „Kaisers“ gefeiert werden. Doch die Hamelner Südstadt soll trotzdem leuchten! Alle Südstadtbewohner sind eingeladen, Freitag, 27. November, um 18 Uhr unter dem Motto „Die Südstadt leuchtet!“ hübsche Lichter in die Fenster zur Straße zu stellen. Das Team des Treffpunkts wird die Kaiserstraße 80 zum Leuchten bringen. Von

Neuer Prospekt für Tagesgäste

Bad Pyrmont. Aktuelles und ansprechendes Prospektmaterial gilt als Grundlage für ein gutes Destinationsmarketing. Dies ist nichts Neues und so hat sich auch die Geschäftsführerin der Bad Pyrmont Tourismus GmbH, Annemarie Rüter, zu einer ihrer vielen Aufgaben gemacht, das gesamte vorhandene Prospektmaterial der BPT zu überarbeiten. „Natürlich gehört dazu auch, alles Vorhandene zu überprüfen und bei Nachdruck neue Wege zu gehen“,

LED-Umrüstung der Straßenbeleuchtung wird fortgesetzt

Hessisch Oldendorf. Auf Grundlage des vom Stadtrat beschlossenen Sanierungskonzeptes aus dem Jahre 2017 für die rund 2700 städtischen Straßenlaternen tauscht die Stadt Hessisch Oldendorf im Rahmen eines Mehrjahresprogrammes die Köpfe von alten Straßenlaternen gegen energieeffiziente LED-Lampenköpfe aus. Die Maßnahme wird mit finanzieller Hilfe des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit umgesetzt und 2021 fortgesetzt. Vom Bund werden 20 Prozent

Besonderer Service zur Zählerablesung

Hameln. Die jährliche Ablesung aller Stadtwerke-Zähler steht an. Die persönliche Ablesung ab 16. November findet aufgrund der aktuellen Situation eingeschränkt statt – unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Die Stadtwerke Hameln bieten ihren Kunden als zusätzlichen Service verschiedene Optionen zur Selbstablesung an. „Unsere Kundinnen und Kunden sind es gewohnt, dass unsere Ableser zu ihnen kommen – ob jährlich oder zumindest in

Polizei fahndet nach Unfallverursacher

Hameln. Mehrere Personen wurden gestern Abend, 12. November, Zeuge eines eher ungewöhnlichen Unfalls. Demnach befuhr gegen 20.40 Uhr ein silberner Kleinwagen (eventuell der Marke Suzuki) den Gehweg der Hamelner Grütterstraße entgegengesetzt der Einbahnstraße. Dort beschädigte der Pkw beim Vorbeifahren geparkte Autos. In Höhe des Vikilus fuhr der Fahrer des Kleinwagens zudem noch gegen eine Straßenlaterne sowie gegen einen Mülleimer. Anschließend

Nach oben