Aktuelle Meldungen

Nachrichten aus Hameln-Pyrmont

Meldungen2020-01-22T12:03:51+01:00

Saisonstart im Hüttenstollen

Osterwald. Mit einer Feiertagsführung am Ostermontag startet der Hüttenstollen – Besucherbergwerk und Museum Osterwald – in die neue Saison. Die Führung beginnt um 15 Uhr, es gelten die regulären Eintrittspreise von sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder. Vom 7. April bis zum 27. Oktober ist das Museum sonntags von jeweils 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Stollenführungen

Weser-Radweg ist am beliebtesten

Weserbergland. Der Weser-Radweg war Deutschlands meist befahrener und beliebtester Radfernweg in 2023. Das ist das Ergebnis, das im Rahmen der ADFC-Radreiseanalyse 2024 vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin verkündet wurde. Einmal im Jahr untersucht die ADFC-Radreiseanalyse im Winter in einer repräsentativen Online-Befragung das Radreiseverhalten und liefert wichtige Informationen über das Verhalten und die Bedürfnisse

Riviera der Freundschaft

Hameln / Torbay (jlg / mbw/ wa). Internationale Stadt, internationale Partnerschaften: Hameln hat vor Jahrzehnten bekanntlich nicht nur mit Torbay, sondern mit zwei weiteren europäischen Städten Freundschaften geschlossen: Saint-Maur-des-Fossés (Frankreich) und Kalwaria Zebrzydowska (Polen). Außerdem besteht eine Unions-Partnerschaft mit Quedlinburg. 165 Kilometer mit dem Auto nach Quedlinburg, 739 nach Saint-Maur-des-Fossés, 927 nach Zebrzydowska – und fast genau 1100 Kilometer nach

Eine der modernsten Polizeiwachen

Bad Pyrmont. Nach einer über zweijährigen Bauphase wurden jetzt die neuen Räumlichkeiten des Einsatz- und Streifendienstes im Polizeikommissariat Bad Pyrmont feierlich eingeweiht. Neben Vertretern der Polizei waren auch zahlreiche Gäste aus Politik und der Feuerwehr vertreten. In Kleingruppen erhielten sie eine Führung durch die Räume, bei der auch die hochmoderne Technik erklärt wurde Die Leiterin des Polizeikommissariats Bad Pyrmont, Sladjana

Musical „Die Päpstin“ wird neu inszeniert

Hameln. Das Musical „Die Päpstin“ ist ein Publikumsmagnet, der seit 2011 Hunderttausende von Zuschauern begeistert hat. Die packende Geschichte wurde von Dennis Martin als Musical komponiert. Nun kommt das Erfolgsstück in einer neuen Fassung nach Hameln, die von Regisseur Gil Mehmert inszeniert wurde. Neben einem neuen Bühnenbild und neuen Kostümen wird es auch vier neue Songs geben, die die emotionale

Nach oben